Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Alpacas meet science
Samstag, 27. Mai 2017, 09:00 - 17:00
Aufrufe : 351
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Contact Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zwei Seminare an einem Tag - wissenschaftliche Erkenntnisse zu Vererbung und Ernährung praktisch umsetzen

Praktische Ernährung von Alpakas und Lamas

Im Seminar „Praktische Ernährung von Alpakas und Lamas“ werden Ihnen zuerst die Anatomie des Verdauungstraktes und die bedarfsgerechte Fütterung vermittelt. Im zweiten Teil stehen praktische Rationsberechnungen und ernährungsbedingte Krankheiten am Programm. Dr. Anna Stölzl studierte Tiermedizin in München. Ihre Doktorarbeit schrieb sie zum Thema „Ernährung von Neuweltkamelen" bei Prof. Dr.Dr. Gauly in Göttingen. Im Rahmen ihrer Postdoc-Stelle erforschte Frau Dr. Stölzl in Peru den Stoffwechsel von Lamas in Abhängigkeit von der Jahreszeit über einen Zeitraum von 1 1/2 Jahren.

 

Alpakagenetik - Mythen, Legenden und Realität

Im Seminar „Alpakagenetik - Mythen, Legenden und Realität“ werden unter dem Motto "Der Genetische Code - Vererbung verstehen" zuerst die wichtigsten Grundbausteine des Lebens und die Grundlagen der Genetik anschaulich erklärt. Darauf aufbauend werden im zweiten Teil die Prinzipien bekannter Zuchtmethoden vorgestellt und miteinander verglichen. Dabei werden wissenschaftliche Methoden aufgezeigt, die helfen sollen, Zuchtziele schneller und gezielter zu erreichen.

Dr. Tom Stückemann studierte molekulare Biowissenschaften an den Universitäten Salzburg, Linz und Innsbruck. Bevor er im Mai 2016 ein Biotech StartUp in Dresden gründete, forschte er fünf Jahre am Max Planck Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik.

Ort Stiftsplatz 1, 4582 Spital am Pyhrn, Österreich
Die Teilnahmegebühr beträgt 120,00 € inkl. Verpflegung.
Anmeldungen bitte bis spätestens Samstag, 13. Mai 2017

AZVD Statistiken

 

11.513

Tiere

 

509

Mitglieder

 

458

Zuchtbetriebe

 

17

Jahre Erfahrung

Eric Hoffman sagt…

Ich hatte das Glück 35 Jahre mit Alpakazüchtern aus der ganzen Welt zusammenarbeiten zu dürfen. Am meisten beeindruckt hat mich jedoch das AZVD Programm zur Verbesserung der nationalen Herdqualität in Verbindung mit einer DNA basierten Registratur. Ich bin stolz darauf, Teil der Prüferausbildung gewesen zu sein.

Eric Hoffman
Autor von "Complete Alpaca Book"

Wichtige Adressen

Geschäftsstelle, Silke Herrling:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+49.4973.939744
+49.4973.913512
Upsteder Str. 31 | 26409 Wittmund
Mo-Fr.: 17:00 - 19:00 Uhr

 

Registratur i.V., Claudia Böge:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49.4383.517882
Buchholz 7 | 24306 Lebrade

 

Zuchtwart  Hartmut Wecke

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!