Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
ZEP Oberstrum 2017 (AUT)
Samstag, 22. April 2017, 09:00 - 19:00
Aufrufe : 307
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Contact Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zuchteignungsprüfung (ZEP) in Oberstrum Am See (Österreich):

Es MÜSSEN noch Alpakas zu dieser ZEP gemeldet werden.

Es sind derzeit 14 ZEP/JHP/Nachprüfungen Tiere von insgesamt 2 Züchtern gemeldet worden. Die Ankunftszeiten entnehmen Sie bitte der Tabelle. Bitte rechnen Sie aufgrund der Desinfektionspflicht zwischen Tieren unterschiedlicher Züchter mit 10-15 Minuten Verzögerung. Eine Einschränkung bzgl. Importtiere gibt es nicht! Vielen Dank für Ihr Verständnis. ACHTUNG: es sind KEINE medizinischen Untersuchungen notwendig. Bitte beachten Sie jedoch die Züchtererklärung (unten).

ANMEDLESCHLUSS: 08.04.2017
 
Zuchtbetrieb gemeldete Tiere
09:00 Mattigtal Alpakas 13 Tiere, 10 Pässe fehlen noch (Registratur)
12:45 Salzburgerland Alpakas 2 Tiere, Pässe liegen vor
   
   
   
   
   
   
   
   
 
 
Bitte beachten Sie, dass wir nur ein kleines Fenster pro Tier zur Verfügung haben. Seien Sie also pünktlich. Die Ergebnisse der ZEP werden erst veröffentlicht, wenn die Pässe beim Zuchtwart vorliegen und die ZEP-Gebühren vollständig bezahlt sind. Sollte Ihr Tier aufgrund einer Verletzung äußerliche Schäden haben, so muss ein Attest des behandelnden Veterinärs dem ZEP-Team mit dem Pass übergeben werden. Andernfalls droht die Interpretation eines angeborenen Defektes mit möglicher Kat C-Einstufung.
 

Anmerkung: für diese ZEP gilt die neue Zuchtordnung http://www.azvd.de/files/zuchtordnung.pdf

Alle Ausnahmen liegen in der Verantwortung des Team Leaders.

 

Alle Ausnahmen liegen in der Verantwortung des Team Leaders.

Samstag, den 22.04.2017

Ort:
Mattigtal Alpakas
Siegmund Strasser – Gfrerer
Katzelsberg 6
5162 Obertrum am See
Österreich

 
Veterinärvorgaben: keine
 
ACHTUNG: aufgrund der erhöten Risikolage durch Bovine Tb bitten um Ihre Mitarbeit. Bitte lassen Sie Ihre Tiere solnage auf dem Hänger, bis die Zuchteignungsprüfer die Freigabe zur Entladung geben. Halten Sie Ihre tierärtzliche Bescheinigung bereit und übergeben Sie diese an den TL zur Verwahrung (falls oben im Text gefordert!). Bitte bringen Sie unbedingt die Züchtererklärung bzgl TB mit und übergeben Sie diese ebenfalls dem Team Leader (TL). Desinfizieren Sie Ihre Schuhe und Hände vor und nach der Veranstaltung. Das ZEP Team desinfiziert die Anlage zwischen jeder Tiergruppe. Dafür werden 15 Minuten extra eingeplant. Bitte kommen Sie so pünktlich wie möglich und verlassen Sie den ZEP Ort zu zügig wie möglich nach der Beeindigung Ihrer Tiere. Vielen Dank.

Beginn:
Samstag, ca. 10:00 Uhr
1. ZEP Prüfer: P 07-105, Jörg Hübner
2. ZEP Prüfer: P 07-109, Christine Kroeger
3. VET Prüfer: V 07-113, Christian Böltzig
 

Genaue Info's erhalten Sie beim Zuchtwart unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ort Oberstrum am See, Österreich

AZVD Statistiken

 

10.435

Tiere

 

575

Mitglieder

 

500

Zuchtbetriebe

 

15

Jahre Erfahrung

Eric Hoffman sagt…

Ich hatte das Glück 35 Jahre mit Alpakazüchtern aus der ganzen Welt zusammenarbeiten zu dürfen. Am meisten beeindruckt hat mich jedoch das AZVD Programm zur Verbesserung der nationalen Herdqualität in Verbindung mit einer DNA basierten Registratur. Ich bin stolz darauf, Teil der Prüferausbildung gewesen zu sein.

Eric Hoffman
Autor von "Complete Alpaca Book"

Wichtige Adressen

Geschäftsstelle, Silke Herrling:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+49.4973.939744
+49.4973.913512
Upsteder Str. 31 | 26409 Wittmund
Mo-Fr.: 17:00 - 19:00 Uhr

 

Registratur i.V., Claudia Böge:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49.4383.517882
Buchholz 7 | 24306 Lebrade

 

Zuchtwart  Hartmut Wecke

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!