No Calendar Events Found or Calendar not set to Public.

Herdkürzel & Namen

Herdkürzel

Bevor Sie ein Tier im AZVD registrieren, sollten Sie sich Gedanken über Ihr Herdkürzel machen. Herdkürzel sind ein wesentlicher Bestandteil des Registernamens eines Tieres und bestehen aus einem 3-4 stelligen Buchstaben-Code und kennzeichnen den verantwortlichen Züchter eines Tieres.

Regeln:

Fall Herdkürzel
Sie waren der Eigentümer der Stute am Decktag Das Fohlen erhält IHR Herdkürzel (z.B. XYZ Tiername)
Sie haben eine tragende Stute gekauft Das Fohlen erhält das Herkürzel des Verkäufers (z.B. UNB Tiername)
Sie haben ein Fohlen von nicht registrierten Eltern gekauft Das Fohlen erhält das Geburtsland und Registerjahr als Herdkürzel (DE12 Tiernname, DE steht für Deutschland)
Sie haben ein Tier importiert, Züchter unbekannt Das Fohlen erhält das Geburtsland und Registerjahr als Herdkürzel (CL12 Tiernname, CL steht für Chile)
Sie haben ein Tier importiert, Züchter bekannt Das Fohlen erhält das Herkürzel des Züchters (z.B. UNB Tiername)*

* Dubletten
Der AZVD veröffentlicht die verbandsinternen Herdkürzel regelmäßig und meldet diese auch an den NWK, die AA e.V. und LAREU weiter. Leider kommt es gerade mit den beiden letzten immer wieder mal zu Schwierigkeiten aufgrund von Namensdopplungen. Eine unausgesprochene Regel sagt, wer zuerst kommt, hat das ältere Recht. Hierbei zählt jedoch nicht die Mitgliedschaft, sondern tatsächlich, wer hat wann das erste Tier unter diesem Herdkürzel angemeldet hat. Sollten Sie dabei unterliegen, haben wir leider rechtlich keinerlei Handhabe und würden Ihr Herdkürzel auch ablehnen müssen, damit es nicht zu Verwechlsungen kommt.

Anmerkung:
Bitte vermeiden Sie Herdkürzel, die anderen Züchtern ähnlich sind. Sie lösen durch deratige Kürzel nicht nur Unmut und Unzufriedenheit aus, Sie werden sich unter Umständen auch als Trittbrettfahrer outen und selbst schaden. Seien Sie kreativ. Nicht jedes Herdkürzel muss mit dem Buchstaben "A" anfangen, um schneller gefunden zu werden. Wählen Sie ein Herdkürzel, was einzigartig ist. Der AZVD behält sich jedoch vor, wichtige Herdkürzel, die extreme Verwechslungsgefahren birgen, gänzlich abzulehnen (AZVD, AAEV, DE, o.ä.).

Aktuelle Liste

Hier finden Sie die aktuellste Liste der AZVD geführten und bekannten Herdkürzel. Bitte nutzen Sie diese Liste als Basis für Ihre Recherche, bevor Sie uns Ihr Wunsch-Herdkürzel melden. Die aktuelle Liste ist in einer internen Datenbank abgelegt und Sie können nach Ihrem Wunschkürzel suchen. Mit einem beigelegten Email Formula können Sie uns auch gerne Ihr Wunschkürzel zuschicken. Wir werden es dann für Sie reservieren und versuchen es auch mit den anderen Vereinen abzustimmen.

Weiter zu den Herdkürzeln

 

Namensgebung

Das AZVD Regelement ist in diesem Aspekt sehr liberal. Wenn das Herdkürzel passt, können Sie danach jeden Namen wählen den Sie für richtig halten und der nicht mit dem anderer Züchter kollidiert. Dabei spielt auch die Sprache keine Rolle.

Der Registername besteht immer aus [Herdkürzel] + [ggf. Namenszusatz wie Peruvian] + [Rufname] + [Farmzusatz]

Verpflichtend sind nur die hier rot markierten Bestandteile. Bitte beachten Sie jedoch, dass unsere Datenbank für den reinen Rufnamen inklusive Namenszusatz und Farmzusatz nur 30 Zeichen umfasst. Ansonsten bekämen wir bei der Passerstellung Probleme mit den Namensaufklebern.

Das ist der AZVD Alpaka Pass

Namenszusatz

Sehr häufig, jedoch nicht immer berechtigt, werden Namenszusätze als Qualitätsmerkmal angesehen. Beliebte Namenszusätze sind z.B. " Peruvian" oder " Accoyo".

ACHTUNG: Der Namenszusatz Accoyo ist rechtlich eine Grauzone, da es sich hierbei um den Namenszusatz der Farm des weltbekannten Züchters Julio Barreda handelt. Sollten Sie diesen Namen in dem Registernamen Ihres Tieres verwenden wollen bedenken Sie, dass Sie ja auch nicht wünschen, dass jemand Ihr Herdkürzel in seinem Tiernamen verwenden möchte. Herr Barreda kann sich nicht mehr dazu äußern, ob ihm das gefällt oder nicht, aber seien Sie sich im Klaren, dass es hier auch einmal zu rechtlichen Auseinandersetzungen kommen kann, sollten die Nachkommen sich gegen eine Nutzung ihres Firmennamens entscheiden.

Aber: wenn Sie auf einen deratigen Namenszustatz bestehen, dann sind Sie bei der Registratur verpflichtet den Berechtigungsnachweis zu erbringen. Um z.B. den Namenszusatz "Peruvian" eintragen zu können muss ein lückenloser DNA Abstammungsnachweis erbracht werden. Leider gibt es derzeit nur 4 Registraturen mit entsprechend konsequentem Abstammungsnachweis: ARI (USA), CLAA (Kanada), AZVD (DE) und AA (DE). Alle anderen Vereine führen zwar DNA basierte Registraturen (Typisierungen) durch, aber keine zentralen Abstammungsuntersuchung auf beide Elternteile. Eine Übernahme dieser Namenszusätze ist somit, insbesondere, wenn es sich um Abstammungen aus AUS oder NZ handelt, die nicht der neuen Australasien Alpaca Breeder Association Inc. angehören, nicht beweisbar und daher abzulehnen. Namenszusätze (Buchstabengruppen, Namen, etc.) können und werden vom AZVD nicht geschützt. In Streitfällen ist der Nachweis der Züchter selbstständig vorzulegen.

AZVD Tierübersicht

8.157

Huacayas

(89%)

964

Suris

(11%)

5.980

Stuten

(66%)

3.141

Hengste

(34%)

Eric Hoffman sagt…

Ich hatte das Glück 35 Jahre mit Alpakazüchtern aus der ganzen Welt zusammenarbeiten zu dürfen. Am meisten beeindruckt hat mich jedoch das AZVD Programm zur Verbesserung der nationalen Herdqualität in Verbindung mit einer DNA basierten Registratur. Ich bin stolz darauf, Teil der Prüferausbildung gewesen zu sein.

Eric Hoffman
Autor von "Complete Alpaca Book"

Wichtige Adressen

Geschäftsstelle, Silke Herrling:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+49.4973.939744
+49.4973.913512
Upsteder Str. 31 | 26409 Wittmund
Mo-Fr.: 17:00 - 19:00 Uhr

 

Registratur i.V., Claudia Böge:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49.4383.517882
Buchholz 7 | 24306 Lebrade

 

Zuchtwart  Hartmut Wecke

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!